Top 10 der Städte für Immobilieninvestitionen in den USA im Jahr 2014

Top 10 der Städte für Immobilieninvestitionen in den USA im Jahr 2014

Da die Rezension mit jedem Tag weiter in die Ferne rückt, ist nun der perfekte Zeitpunkt gekommen, um sein Vermögen in amerikanische Immobilien zu investieren. Erschwinglicher Wohnraum, niedrige Leerstandsraten und niedrige Zinssätze machen den Markt für jeden Investor attraktiv. Endlich erleben die Städte wieder Bevölkerungswachstum, steigende Arbeitsplatzzahlen und eine Expansion der internationalen Märkte, wodurch es auch dem Immobilienmarkt endlich wieder besser geht. Jetzt ist die Zeit gekommen, in diesen Markt einzusteigen und wir zeigen dir die zehn besten Städte für dieses Vorhaben. Ob du nach einem Urlaubsdomizil suchst, vermieten möchtest oder nach dem passenden zu Hause Ausschau hältst; diese Städte sind der ideale Ort, um zu investieren.

1. Houston, Texas

Mit einer rasant wachsenden Wirtschaft und ausreichend Luft nach oben, ist Houston die Nummer eins unserer Top 10 Liste der Immobilienstädte. Als viertgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und Knotenpunkt der internationalen Wirtschaft, ist Houston das Tor nach Lateinamerika. Dank niedriger Mietpreise und geringen Lebenshaltungskosten bietet die Stadt einen hohen Lebensqualitätstandard; beinahe jeder möchte dort leben. Die Einwohnerzahlen steigen und auch Arbeitsplätze schießen nur so aus dem Boden, was voraussichtlich bis 2015 so weitergeht; Houston bietet immer wachsende Industriezweige. Als die Welthauptstadt der Energie mit mehr als der Hälfte der Fortune 500 Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Houston haben; ist diese Stadt unaufhaltsam auf dem Vormarsch und der ideale Ort, um zu investieren.

Skyline of Houston, Texas in daytime under blue sky
Next ➞
ADVERTISEMENT
 
 

More on EscapeHere

Comments